Versandkostenfrei ab 99,- CHF
Alte geschmacksintensive Sorten
Demeter und Bio Suisse zertifiziertes Saatgut
Telefon 0 31 741 77 44

Wildblumen jetzt aussäen

Unsere Wildblumenmischung sonnig ist Kassensturz Testsieger

Setzlingsverkauf geöffnet

2 für 1 Aktion: Tomaten, Zucchetti Chili, Peperoni, Auberginen

KONKURS BIOSCHWAND AG

Die Bioschwand AG war unsere Vermieterin. Wir sind vom Konkurs nicht betroffen. Die Gärtnerei und die Samenproduktion führen wir wie gewohnt weiter.

VERKAUF AUF DER SCHWAND

2 FÜR 1 AKTION: Tomaten, Zucchetti, Chili, Peperoni, Auberginen

Selbstbedienung der Setzlinge 24/7 offen

Öffnungszeiten Samenchalet:
Mo-Fr 08.00 - 17.00 Sa 09.00 - 17.00

Bezahlmöglichkeiten: Bar, Karte (ausser Postfinance), Twint

AUSSAATKALENDER

NEU IM SORTIMENT    Alles ansehen

Neu
Wildblumenmischung Weisse Wiese
Wiesenmischung mit weiss blühenden Blumen: 21 Blumenarten plus Gräser, enthalten sind: Schafgarbe, Graslilie, Gänseblümchen, Wilde Möhre, Wiesen-Margeritte, Weisse Lichtnelke und viele weitere.

7.50 CHF
Neu
Arznei-Thymian (Thymus pulegioides)
Lila Blütenteppich, 10-20cm hoch, wächst an sonnigen Standorten, trockenheitsverträglich, eignet sich für Ruderalflächen und Steingärten, bildet trittfeste Polster, kann als Küchen- und Heilkraut verwendet werden, winterhart

5.70 CHF
Neu
Wildblumenmischung Vögel
Mischung aus 32 Wildblumenarten und Getreidearten: Grosse Klette, Buchweizen, Flockenblumen, Wegwarte, Wilder Möhre, Wilde Karde, Wiesen-Platterbse, Hornschotenklee, Dunkle Königskerze und viele weitere.

7.50 CHF
Neu
Rundblättrige Glockenblume (Campanula rotundifolia)
Blaue Glockenblüten, 10-40cm hoch, wächst an sonnigen-halbschattigen Standorten, winterhart

5.70 CHF

AKTUELL ZUR AUSSAAT

Rettich Rattenschwanz
Bei dieser Rettichsorte werden die unreifen knackigen Samenschoten geerntet, diese können roh gegessen oder eingelegt werden, Direktsaat ab Mitte März in Reihen mit einem Abstand von 20-30cm, bei Bedarf vereinzeln, Ernte nach 8-10 Wochen

5.70 CHF
Cosmea Rosatöne
Verschiedene Rosatöne, 80-150cm hoch, geeignet für Schnitt, ab März in Töpfen anziehen oder ab Mai direkt ins Freiland säen, verblühte Einzelblüten fortlaufend ausbrechen, damit immer wieder neue Knospen gebildet werden, so blüht die Cosmea durchgehend von Juli bis zu den ersten Frösten

5.70 CHF
Wildblumenwiese sonnig 15m2
KASSENSTURZ TESTSIEGER 2021 WILDBLUMENMISCHUNGEN Mehrjägrige artenreiche Blumenwiese mit 46 einheimischen Willdblumen- und Gräserarten. Zur Förderung und Erhaltung einer vielfältigen Fauna und Flora an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Ein Ort an dem sich Schmetterlinge, Bienen aller Art und Hummeln gerne tummeln.

39.50 CHF
Teefenchel
Gelbe Doldenblüten, dekorative Pflanze, verwendbar ist das Kraut als Gewürz (vor allem für Fischgerichte), die Blüte als Schnittblume und die Samen für Tee, bis 2m hoch, Futterpflanze für Schmetterlingsraupen, bedingt winterhart, Schutz mit Tannästen oder Vlies von Vorteil

5.70 CHF

WIR LIEBEN WAS WIR TUN - UNSERE VERANTWORTUNG


Das kleinste und vitalste Formgebilde der Pflanze findet sich im Samen. Er enthält alles was die Pflanze definiert. Unser Ziel ist es, dieses Wunder der Natur so zu erhalten, dass lebens- und keimfähige Pflanzen daraus gedeihen können. Die Erde und wir Menschen sind auf diesen ungebrochenen Lebensstrom angewiesen für unser Fortbestehen. Der Mensch braucht die lebenssprühende Energie der Nahrungspflanzen.

Wenige grosse Konzerne beherrschen heute den Saatgutmarkt. Diese verwenden bewusst Züchtungsmethoden, die bei den neuen Hochleistungssorten unfruchtbare Samen erzeugen. Dies wird als Züchterschutz bezeichnet. Der freie Zugang zum wichtigsten Kulturgut der Menschheit wird dadurch unterbunden. Ein Nachbau von solchen Sorten ist nicht möglich. So entstehen grosse Abhängigkeiten für die Produzenten.

Mit grosser Besorgnis schauen wir auf diese Entwicklung die unsere freie Marktwirtschaft hervorgebracht hat und so den freien Zugang zum Saatgut einschränkt und sogar in Frage stellt.

Wir fördern und befürworten samenfeste, alterprobte Sorten. Unsere Samen produzieren wir mit viel Handarbeit nach ursprünglichen Methoden. Wir bieten kein Hybrid- oder genetisch verändertes Saatgut an. Mit unserem Angebot an rund 250  Gemüse-, Blumen- und Kräutersamen sowie 300 Wildblumenarten wollen wir allen interessierten Menschen den freien Zugang zu diesem wertvollen Kulturgut sicherstellen.