das pflanzenlabyrinth

Labyrinth

Im Frühling und Sommer 2014 ist auf dem Areal der ARTHA SAMEN Gärtnerei ein Pflanzenlabyrinth entstanden nach der klassischen oder kretischen Form.

Das Labyrinth ist öffentlich zugänglich und kann von Erwachsenen und Kindern begangen werden.

Definition des Labyrinths:

- es gibt nur einen Weg

- der Weg wechselt ständig die Richtung

- der Weg durch das Labyrinth ist kreuzungsfrei

- mit einem Maximum an Umwegen wird der Innenraum ausgefüllt

- die Besucherin, der Besucher wird wiederholt am erstrebten Ziel vorbeigeführt

- der Weg mündet zwangsläufig im Zentrum

- im Zentrum muss man umkehren und denselben Weg zurückgehen

nach Hermann Kern

Jahreskreis im Pflanzenlabyrinth siehe bei Kurse und Führungen

Bilder aus dem Labyrinth