Kursprogramm 2017

 GEMÜSEGARTEN

Abendkurse von März bis Oktober

Kursinhalt: Kenntnisse über den Anbau der wichtigsten Gemüsearten,

                          Gärtnerischer Erfahrungsaustausch,

                          Beratung bei Fragen aus dem eigenen Garten

                          Themen sind Anzucht, Mischkulturen, Kompostieren, Kultur- und Pflegearbeiten, biologischer                                                                        Pflanzenschutz, etc. Sie richten sich jeweils nach den aktuellen Arbeiten im Garten

Kursdaten:      22. März, 19. April, 24. Mai, 21. Juni, 23. August, 20. September, 18. Oktober

 

Kurszeiten:     jeweils Mittwoch Abend von 18.00 - 19.30 Uhr

Kurskosten:    für alle 7 Abende: Fr. 260.-

(einzelne Kurstage können besucht werden wenn freie Plätze vorhanden sind (Fr. 40.- pro Abend)

Kursleitung:   Renate Lorenz, Dipl.Ing. Gartenbau, Thun

Anmeldung bis 10. März 2017 bei der Kursleiterin 079 288 13 21 oder renatelorenz@gmx.ch

Samen gewinnen im eigenen garten

Kursinhalt:

Grundlagen der Samengewinnung von Gemüse und Blumen kennenlernen. Ein Teil des Kurses besteht aus praktischen Übungen mit verschiedenen Reinigungstechniken.

Kursdatum:   Samstag, 12. August 2017

Kurszeit:        10.00 - 16.00 Uhr

Kosten:           Fr. 150.- inkl. Kursunterlagen, Mittagessen Fr. 25.-

Kursleitung:   Jürg Hädrich, Artha Samen

Anmeldung bis 8. August unter info @arthasamen.ch oder 079 254 17 90

biologisch-dynamische präparate herstellen

Sie lernen die belebende Wirkung der biologisch-dynamischen Präparate auf den Boden und das Pflanzenwachstum kennen. Die Herstellung und Anwendung wird theoretisch und praktisch erarbeitet, so dass sie in der Lage sind, in ihrem Garten oder ihrem eigenen Betrieb die Präparate anzuwenden. Die Grundlage dazu finden sie im Landwirtschaftlichen Kurs von Rudolf Steiner, gehalten in Koberwitz 1924 (GA Nr. 327)

 

- Das Hornmist- und Hornkieselpräparat

- Die Kompostpräparate und ihre Wirkung

- Praktische Herstellung der Kompostpräparate

- Anwendung und Lagerung der biologisch-dynamischen Präparate

 

Der Kurs richtet sich an Anfänger und Einsteigerinnen, die sich mit den Fragen der Erhaltung und Förderung der Bodenfruchtbarkeit befassen möchten. Er bietet langfristige Perspektiven und nachhaltige Lösungen.

Freier Unkostenbeitrag, inkl. schriftlicher Kursunterlagen

 

Kursdatum:    Samstag, 16. September 2017

Kurszeit:         10.00 bis 17.00 Uhr

Kurskosten:    Fr. 180.- inkl. Kursunterlagen, Mittagessen Fr. 25.-

Kursleitung:    Jürg Hädrich, Barbara Steinemann, Andreas Würsch

Anmeldung bis 10. September unter 

info@arthasamen.ch oder 079 254 17 90

Alle Kurse finden in der ARTHA SAMEN Gärtnerei statt und werden ab 6 bis maximal 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt

Bilder vom Präparatekurs 2016